Profile Picture

Problem mit Motions

Posted By tripfreak 5 Years Ago
You don't have permission to rate!
Author
Message
tripfreak
tripfreak
Posted 5 Years Ago
View Quick Profile
Distinguished Member

Distinguished Member (5.4K reputation)Distinguished Member (5.4K reputation)Distinguished Member (5.4K reputation)Distinguished Member (5.4K reputation)Distinguished Member (5.4K reputation)Distinguished Member (5.4K reputation)Distinguished Member (5.4K reputation)Distinguished Member (5.4K reputation)Distinguished Member (5.4K reputation)

Group: Forum Members
Last Active: 2 hours ago
Posts: 1.8K, Visits: 2.5K
Nachdem RL jetzt den offiziellen Startschuss gegeben hat, Gamecontent im nächsten Wettbewerb zu verwenden, ist es ja okay, wenn ich hier zur Erklärung mal eine Quelle dafür zitiere: LINK

Dort findet man jede Menge Gamemodells im C4D-Format, ein Träumchen für alle Cinema4D-Besitzer wie z.B. Silveradler.

Für alle anderen ist es dagegen nicht so einfach (aber auch nicht unmöglich) diese ins FBX-Format zu umzuwandeln, insbesondere nicht die zugehörigen Motions, die man dann ja z.B. in iClone abwandeln könnte, um am 'Bewerb teilzunehmen.

Solange das Skelett direkt mit dem Mesh verbunden ist, ist es natürlich kein Problem, diese zu übertragen, hier ein Beispiel:



Ich weiss nicht warum, aber aus irgendeinem Grund generiert Cinema scheinbar nochmal sinnlose Zusatzbones für das Mesh (rot markiert), die man aber auch einfach löschen kann.



In diesem Fall bleiben die Motions aber trotzdem "geerdet", d.h. der Schwerpunkt der Animation liegt immer noch am Ursprung/Origin.
Damit klappt's dann auch in iClone (selbe Motion, anderes Modell):



Im nächsten Abschnitt folgt leider das Gegenbeispiel und der Grund für diesen Hilferuf.

--------------------------------------------------



tripfreak
tripfreak
Posted 5 Years Ago
View Quick Profile
Distinguished Member

Distinguished Member (5.4K reputation)Distinguished Member (5.4K reputation)Distinguished Member (5.4K reputation)Distinguished Member (5.4K reputation)Distinguished Member (5.4K reputation)Distinguished Member (5.4K reputation)Distinguished Member (5.4K reputation)Distinguished Member (5.4K reputation)Distinguished Member (5.4K reputation)

Group: Forum Members
Last Active: 2 hours ago
Posts: 1.8K, Visits: 2.5K
Wenn nun aber die mit dem Skelett verbundene Motion scheinbar nicht mehr direkt mit dem Mesh verbunden ist, wie im folgenden Beispiel gezeigt, dann wird's schwierig.
Wahrscheinlich wird beim Einsatz dieser Motion in Cinema das Mesh komplett ignoriert, anders kann ich mir als Laie das nicht erklären ?
Klingt komisch, ist aber so:



Hier sind nur noch die "Zusatzbones" (R) mit dem Urprung verbunden, das Skelett aber nicht mehr, wie man jetzt sieht:



Da man mit dem Mesh eh nix anfangen kann, weil es bei der Animation völlig verknäuelt durch die Gegend eiert, kann man in diesem Fall die Motion einfach als Animationsdatei ohne Mesh exportieren:



Die direkte Ausgabe als bvh bringt leider nicht aus diesem Programm, da 3DX5 damit abstürzt, bleibt also z.B. nur "psa". Wie man im GIF sieht, scheint immer noch alles ok zu sein, d.h. auch die räumliche Orientierung der Motion (Sturz zu Boden) ist i.O.

Wenn man die Motion aber dann wieder auf das Mesh anwendet, passiert das:



Zuerst hab ich ein bißchen rumgerätselt, aber meine Erklärung ist letztendlich, das die Motion auf das Zentrum des Mesh's angewendet wird, weil zwar das Mesh "geerdet" ist, nicht aber die Motion:



Das spielt zwar bei Idle- oder Laufbewegungen auf der Stelle keine Rolle, bei anderen, wie Attacken etc., die auch eine räumliche Ortsbewegung mit sich bringen, aber schon.

Ich hoffe, ich hab mich verständlich ausgedrückt und vidi lacht sich nicht wieder schlapp. Blush
Außerdem hoffe ich natürlich auf ein paar konstruktive Vorschläge oder Ideen, wie man das Problem auch dauerhaft lösen oder umgehen könnte, ohne mir Cinema für schlappe 1500 Öcken holen zu müssen ...

LG
tripfreak Smile

--------------------------------------------------



Silveradler
Silveradler
Posted 5 Years Ago
View Quick Profile
Distinguished Member

Distinguished Member (2.8K reputation)Distinguished Member (2.8K reputation)Distinguished Member (2.8K reputation)Distinguished Member (2.8K reputation)Distinguished Member (2.8K reputation)Distinguished Member (2.8K reputation)Distinguished Member (2.8K reputation)Distinguished Member (2.8K reputation)Distinguished Member (2.8K reputation)

Group: Forum Members
Last Active: Last Year
Posts: 714, Visits: 7.8K
Hallo Tripf !
Cinema gibt es auch als Studentenversion !

Für alle anderen ist es dagegen nicht so einfach (aber auch nicht unmöglich) diese ins FBX-Format zu umzuwandeln, insbesondere nicht die zugehörigen Motions, die man dann ja z.B. in iClone abwandeln könnte, um am 'Bewerb teilzunehmen.


Wie ist das gemeint....mit welchem anderen Programm kann Du C4d Dateien in FBX konvertieren !
Habe Dein Fich gesucht aber leider nicht gefunden um nach einer Antwort zu suchen.





Mit freundlichem Grüssle vom Kaiserstuhl :    Silveradler

tripfreak
tripfreak
Posted 5 Years Ago
View Quick Profile
Distinguished Member

Distinguished Member (5.4K reputation)Distinguished Member (5.4K reputation)Distinguished Member (5.4K reputation)Distinguished Member (5.4K reputation)Distinguished Member (5.4K reputation)Distinguished Member (5.4K reputation)Distinguished Member (5.4K reputation)Distinguished Member (5.4K reputation)Distinguished Member (5.4K reputation)

Group: Forum Members
Last Active: 2 hours ago
Posts: 1.8K, Visits: 2.5K
Hallo Silv,

was für'n Fisch ?
Den Vogel findest Du bei dem 1.Link auf Youtube (Quelle, s.o.).

Das Programm nennt sich Ultimate Unwrap 3D und kann noch mehr Formate umwandeln: Link
Kost zwar auch was, aber keine 1500 $.

LG
tripfreak Smile


--------------------------------------------------



Silveradler
Silveradler
Posted 5 Years Ago
View Quick Profile
Distinguished Member

Distinguished Member (2.8K reputation)Distinguished Member (2.8K reputation)Distinguished Member (2.8K reputation)Distinguished Member (2.8K reputation)Distinguished Member (2.8K reputation)Distinguished Member (2.8K reputation)Distinguished Member (2.8K reputation)Distinguished Member (2.8K reputation)Distinguished Member (2.8K reputation)

Group: Forum Members
Last Active: Last Year
Posts: 714, Visits: 7.8K
Hallo Tripf !
Kein Fisch sondern Dein Fich (Tier) war gemeint !Tongue
Um Deinem Problem näher zu kommen, habe ich mir mal die Demo installiert, weil ein Kaufoption habe ich nur auf ein Upgrade gefunden.
Na egal ich hätte das Programm vielleicht gekauft, aber ich glaube, das der Import von c4d Dateien nicht wirklich funktioniert. Es wird zwar anscheinend richtig importiert, jedoch wird die Mash von den Joints im Moment des Bindens der Mash dargestellt.  Was ich meine in zeigen Bilder besser als 1000 Worte.
Ein Beispiel direkt aus Cinema....die Ketten sind mit Joints gebunden !
https://forum.reallusion.com/uploads/images/7ff53bfc-a1cf-4dfc-b542-e389.jpg

Hier habe ich die Skins ausgeschaltet und wie Du siehst passiert das gleiche wie in Unwrap3D. Die Ketten werden gezeigt, wie sie gebaut und gebunden wurden.
https://forum.reallusion.com/uploads/images/b72f4b61-9cf5-48e4-8e18-c617.jpg 
Hier in Unwrap3D als FBX importiert von Cinema natürlich exportiert !  Alles so wie es sein sollte.
https://forum.reallusion.com/uploads/images/ac1c2160-46ab-47c2-876c-f9d0.png

Hier direkt die .c4d importiert und nichts ist wie es sein sollte.
https://forum.reallusion.com/uploads/images/677546bc-740d-4361-90f7-a534.png

Schade...ich glaube das Programm hätte mir gefallen.  Ich werde mal nach Deinem Fich  (Tier)  suchen und probieren ob da was möglich ist.
https://dl.dropboxusercontent.com/u/88703008/reallusion/absetzter.gif


Mit freundlichem Grüssle vom Kaiserstuhl :    Silveradler

Edited
5 Years Ago by Silveradler
tripfreak
tripfreak
Posted 5 Years Ago
View Quick Profile
Distinguished Member

Distinguished Member (5.4K reputation)Distinguished Member (5.4K reputation)Distinguished Member (5.4K reputation)Distinguished Member (5.4K reputation)Distinguished Member (5.4K reputation)Distinguished Member (5.4K reputation)Distinguished Member (5.4K reputation)Distinguished Member (5.4K reputation)Distinguished Member (5.4K reputation)

Group: Forum Members
Last Active: 2 hours ago
Posts: 1.8K, Visits: 2.5K
Hallo Silv,

ich muss gestehen, dass mir "Fich" bisher nicht geläufig war und Gglen mich auch nicht weiter gebracht hat, aber das scheint wohl ein Dialekt/Latein/Fremdsprachen-Ausdruck zu sein ?

Hier direkt die .c4d importiert und nichts ist wie es sein sollte.

Da darfst Du Dich vom äußeren Schein nicht trügen lassen, die C4D-Modelle sehen nach Import z.T. etwas merkwürdig aus, nach Glätten und "Doppelseitigkeit" in 3DXChange ist aber alles TippiToppi.
Die Modelle sind ja auch nicht das Problem, sondern die zugehörigen Animationen (je nach Game).
Die Suche nach dem "Fich" (findest Du übrigens irgendwo bei "Bless") ist zwar lieb gemeint von Dir, aber so wichtig ist das nun auch wieder nicht, konvertierte Tieranimationen hab ich zuhauf. Hauptsache, die geriggten Modelle funzen.
Cinema 4D hat ja theoretisch auch ne ziemlich lange Testphase, allerdings weiß ich nicht, ob dort wirklich alle Exportfunktionen freigeschaltet werden ?

LG
tripfreak Smile


--------------------------------------------------



Silveradler
Silveradler
Posted 5 Years Ago
View Quick Profile
Distinguished Member

Distinguished Member (2.8K reputation)Distinguished Member (2.8K reputation)Distinguished Member (2.8K reputation)Distinguished Member (2.8K reputation)Distinguished Member (2.8K reputation)Distinguished Member (2.8K reputation)Distinguished Member (2.8K reputation)Distinguished Member (2.8K reputation)Distinguished Member (2.8K reputation)

Group: Forum Members
Last Active: Last Year
Posts: 714, Visits: 7.8K
Hallo Tripf !

Habe mir mal das Unwrap 3 D  gekauft und und finde die 59 Dollar ist das Ding echt wert !
Habe natürlich gleich mal eine Figur für IClone  konvertiert !  Bei dieser Figur hat der C4D Import super gepasst. Nach dem ich die Figur als nicht Standard Charakter konvertiert hatte, konnte ich alle Animationen per FBX hinzufügen.  Will man dies als Prop machen geht das nicht, deshalb eine Frage.  Ich kenne mich nun überhaupt nicht mit diesem Unwrap aus ... könnte man die anderen Animationen nicht in Unwrap hinzufügen und dann als Prop abspeichern.  Ich blicke leider überhaupt noch nicht, was mit dem Programm möglich ist.
Und hier mal zum Testen !Smile

https://dl.dropboxusercontent.com/u/88703008/reallusion/trunkenbold.gif


Mit freundlichem Grüssle vom Kaiserstuhl :    Silveradler

Kalle3
Kalle3
Posted 5 Years Ago
View Quick Profile
Distinguished Member

Distinguished Member (3.7K reputation)Distinguished Member (3.7K reputation)Distinguished Member (3.7K reputation)Distinguished Member (3.7K reputation)Distinguished Member (3.7K reputation)Distinguished Member (3.7K reputation)Distinguished Member (3.7K reputation)Distinguished Member (3.7K reputation)Distinguished Member (3.7K reputation)

Group: Forum Members
Last Active: 4 days ago
Posts: 980, Visits: 2.0K
Toll silveradler! Danke für den Trunkenbold.
Der funktioniert, aber leider nicht mit dem Rechte Maustasten Befehl (RMT) "ausführen". Da wird erwartet, dass die gewählte Animation sich auf Laufwerk K: befindet. Mein Laufwerk K ist ein ext. Backup Laufwerk. Kennst du (oder ein anderes Forumsmitglied) in iClone 5 eine Möglichkeit dem RMT mitzuteilen, dass sich die gesuchten Animationen auf Laufwerk XY befinden?

Kalle

Wenn es nicht funktioniert, ist es noch lange nicht kaputt!
Wenn es nicht kaputt ist, reparieren wir es auch nicht.
Wenn es funktioniert, stell keinen Scheiß damit an!

Edited
5 Years Ago by Kalle3
Silveradler
Silveradler
Posted 5 Years Ago
View Quick Profile
Distinguished Member

Distinguished Member (2.8K reputation)Distinguished Member (2.8K reputation)Distinguished Member (2.8K reputation)Distinguished Member (2.8K reputation)Distinguished Member (2.8K reputation)Distinguished Member (2.8K reputation)Distinguished Member (2.8K reputation)Distinguished Member (2.8K reputation)Distinguished Member (2.8K reputation)

Group: Forum Members
Last Active: Last Year
Posts: 714, Visits: 7.8K
Hallo Kalle !
Ja .... das ist halt immer ein Problem, jeder hat den Content auf einer anderen Platte...!
Schicke doch den versoffenen Kerl mit allen Animationen nach XChange und dann speichere ihn wieder.  Ich glaube ...dann wird Dein Pfad eingetragen.
Ansonsten habe ich mal ein Prop aus ihm gemacht, weil Gesichtsanimationen habe ich ihm keine gegeben. Würde ja auch reichen !

Hier mal den Propsäufer...!   Tongue

Super... jetzt kann man einen Beitrag auch löschen !!!


Mit freundlichem Grüssle vom Kaiserstuhl :    Silveradler

Kalle3
Kalle3
Posted 5 Years Ago
View Quick Profile
Distinguished Member

Distinguished Member (3.7K reputation)Distinguished Member (3.7K reputation)Distinguished Member (3.7K reputation)Distinguished Member (3.7K reputation)Distinguished Member (3.7K reputation)Distinguished Member (3.7K reputation)Distinguished Member (3.7K reputation)Distinguished Member (3.7K reputation)Distinguished Member (3.7K reputation)

Group: Forum Members
Last Active: 4 days ago
Posts: 980, Visits: 2.0K
merci, silveradler
das Verfahren mit 3DX hatte ich wieder vergessen. Bei der Gelegenheit hab ich dem Trunkenbold noch Gesichtsanimationen verpasst.
Den stell ich hier zur Verfügung.
https://www.dropbox.com/s/6y8y17ycu2rm2j7/Trunkenbold.rar?dl=0
Kalle


Wenn es nicht funktioniert, ist es noch lange nicht kaputt!
Wenn es nicht kaputt ist, reparieren wir es auch nicht.
Wenn es funktioniert, stell keinen Scheiß damit an!

Edited
5 Years Ago by Kalle3



Reading This Topic