Profile Picture

4 Vorlagen für eure sprechende Website

Posted By susanne-RL 6 Years Ago
You don't have permission to rate!
Author
Message
susanne-RL
susanne-RL
Posted 6 Years Ago
View Quick Profile
Distinguished Member

Distinguished Member (14.8K reputation)Distinguished Member (14.8K reputation)Distinguished Member (14.8K reputation)Distinguished Member (14.8K reputation)Distinguished Member (14.8K reputation)Distinguished Member (14.8K reputation)Distinguished Member (14.8K reputation)Distinguished Member (14.8K reputation)Distinguished Member (14.8K reputation)

Group: Forum Members
Last Active: 8 hours ago
Posts: 968, Visits: 6.7K
4 Vorlagen für eure sprechende Website



Der Aufbau einer Website mit Avatar war noch nie so einfach, denn jetzt benötigt ihr dafür weder fortgeschrittenes Wissen im Programmieren, noch professionelle künstlerische Fähigkeiten. Mit den CrazyTalk7 Anwendungs-Templates könnt ihr animierte Schaubilder, interaktive Quize, Email Generatoren und FAQ Assistenten erstellen. Ihr müsst dafür nur einen sprechenden Avatar in CrazyTalk vorbereiten, ein Script erstellen - fertig. Diese neuen Anwendungs-Templates ermöglichen Usern CSS zu bearbeiten und so stilvolle Internetauftritte zu erzeugen, individuell angepasste Inhalte für Werbung, so wie geschäftliche oder pädagogische Bedürfnisse.

http://www.reallusion.com/crazytalk/template/default.html



-----------------------------------
Susanne
Forum Administrator
Reallusion Newsletterabonnieren mit News, Wissenswertem und Freebies!

https://forum.reallusion.com/Uploads/Images/1409cfdf-9358-4690-ba8c-4424.png


pana777
pana777
Posted Last Year
View Quick Profile
New Member

New Member (10 reputation)New Member (10 reputation)New Member (10 reputation)New Member (10 reputation)New Member (10 reputation)New Member (10 reputation)New Member (10 reputation)New Member (10 reputation)New Member (10 reputation)

Group: Forum Members
Last Active: Last Year
Posts: 6, Visits: 6

Was ist Nichts? Nichts ist Nichts. Na gut, das müsste ja erstmal stimmen. Wenn aber Nichts Nichts ist, müsste doch alles etwas sein, oder? Dann würde es doch Nichts aber nicht geben? 


Wozu brauchen wir eigentlich das Nichts? Wenn es da ist, was ja auch noch so eine Frage ist, dann muss es doch irgendeinen Sinn haben. Also eigendlich ist das Nichts ganz wichtig. 


Ohne das Nichts könnte sich schließlich Nichts bewegen. Womit wir schon wieder das Nichts im Satz hätten. Denn wenn überall etwas wäre, könnte Nichts schon wieder Nichts seinen Platz verändern, weil egal wo es hingeht, dort schon etwas ist.


Vielleicht sollte man erstmal die Frage klären, was ist etwas? Etwas ist da, wo nicht Nichts ist. Und schon wieder Nichts.


Das Wort Nichts bedeutet die Verneinung alles Seienden. Der Satz, dass aus Nichts Nichts wird und dass Nichts zu Nichts wird, ist ein denknotwendiger Satz des kausalen Denkens, die Grundlage aller Erhaltungssätze und In der christlichen Theologie wird gesagt, dass Gott Jehova die Welt aus dem Nichts schuf. In dem Sinne ist Nichts die noch nicht seiende Welt. Auch in der Philosophie wird das Nichts häufig, als das noch nicht Seiende gesehen.


Das Nichts ist also zusammengefasst für die Bewegung wichtig. Ohne den Zwischenraum zwischen den Atomen, in dem Nichts ist, könnten die Atome sich nicht bewegen.


Auch das Nichts als das was noch nicht ist, ist wichtig für die Bewegung. Was morgen passieren wird, ist noch nicht, es ist also Nichts.




Reading This Topic