Profile Picture

Ausgabe mit CineForm GoPro Codec = CrazyTalk stürzt ab...

Posted By eikira 4 Years Ago
You don't have permission to rate!

Ausgabe mit CineForm GoPro Codec = CrazyTalk stürzt ab...

Author
Message
eikira
eikira
Posted 4 Years Ago
View Quick Profile
New Member

New Member (10 reputation)New Member (10 reputation)New Member (10 reputation)New Member (10 reputation)New Member (10 reputation)New Member (10 reputation)New Member (10 reputation)New Member (10 reputation)New Member (10 reputation)

Group: Banned Members
Last Active: 4 Years Ago
Posts: 3, Visits: 6
Also ich habe für 3 Wochen etwa eine gecrackte Version benutzt, da ich nichts von Trials halte die nicht das wiedergeben, was man mit einer Vollversion bekommt.
Ich war auch zufrieden mit der Software und hab mich auch dann entschlossen CT7 Pro zu kaufen und es gekauft.

Jetzt bin ich nur ziemlich angepisst, dass die gekaufte Version schlechter funktioniert als die gecrackte...

Das Problem beschreibt sich wie folgt:
Ich hab einen Hochleistungscodec von GoPro der da heisst CineForm. Dieser bietet mir absolut höchste Qualität (10bit Farben pro Canal und wenn ich will auch 4:4:4) damit ich bestes Ausgangsmaterial habe um im Videoeditor kompromislos weiterhin diese Qualität beibehalten kann.
Nun dieser Codec hat in der gecrackten CT7 Version problemlos funktioniert und das Video ausgegeben. Jetzt mit der gekauften CT7 Pro Version stürzt CT7 Pro nach den ersten 5-6 Frames im Renderprozess einfach ab.
Gerne darf man mir vorwerfen wie böse ich doch sei, eine gecrackte Version zu benutzen (auch wenn die mich erst dazu überzeugt hat die Software zu kaufen...), aber ich finde es eine schwache Leistung, dass die gecrackte Version besser funktionierte als die gekaufte.

Ich habe GoPro Studio (die Software + Codec) vom System deinstalliert und wieder neu installiert, in der Hoffnung dass irgendwie sich der Codec so in die CT7 Pro Struktur 'einpflegt'. Hat aber nichts geholfen...
Der Codec arbeitet im AVI Container.

Die Suchfunktion in dem Forum zeigt mir diesbezüglich nichts an (da die Suchfunktion auch nicht reagiert...)
Hat einer dieses Problem gehabt und eine Lösung dafür?

Der Support wurde kontaktiert.

vidi
vidi
Posted 4 Years Ago
View Quick Profile
Distinguished Member

Distinguished Member (24.6K reputation)Distinguished Member (24.6K reputation)Distinguished Member (24.6K reputation)Distinguished Member (24.6K reputation)Distinguished Member (24.6K reputation)Distinguished Member (24.6K reputation)Distinguished Member (24.6K reputation)Distinguished Member (24.6K reputation)Distinguished Member (24.6K reputation)

Group: Forum Members
Last Active: Yesterday
Posts: 10.6K, Visits: 38.1K
Nun dieser Codec hat in der gecrackten CT7 Version problemlos funktioniert und das Video ausgegeben. Jetzt mit der gekauften CT7 Pro Version stürzt CT7 Pro nach den ersten 5-6 Frames im Renderprozess einfach ab

Wieviel MB sind es denn vielleicht schafft das die GK garnicht, denn gerendert wird über GPU


-------------------------------------------------------------------
liebe Grüße vidi
http://vididoll.de/1grafik/promoforum.png




Postfrosch
Postfrosch
Posted 4 Years Ago
View Quick Profile
Distinguished Member

Distinguished Member (31.2K reputation)Distinguished Member (31.2K reputation)Distinguished Member (31.2K reputation)Distinguished Member (31.2K reputation)Distinguished Member (31.2K reputation)Distinguished Member (31.2K reputation)Distinguished Member (31.2K reputation)Distinguished Member (31.2K reputation)Distinguished Member (31.2K reputation)

Group: Forum Members
Last Active: Yesterday
Posts: 6.7K, Visits: 17.4K
Die Suchfunktion in dem Forum zeigt mir diesbezüglich nichts an (da die Suchfunktion auch nicht reagiert...)


Also die Suchfunktion funktioniert und reagiert.
Es steht aber bisher nix  drin zum GoPro Codec bzw, Problemen damit also kann die Suchfunktion auch nichts bringen.
Das einzige was die Suchfunktion zum Theam GoPro bringt ist dieser Tread.
Ich glaube nicht, dass CT7pro diesen Codec unterstützt. Kannst Du ihn unter AVI auswählen?
In CT8pipeline sowie in IClone 6pro  geht das nämlich nicht. Auch ich habe/hatte sowohl Codec und Programm von GoPro (gehörte zu eine Action Kamera)
und kann/konnte diesen Codec in RL-Programm nicht nutzen. Habe es auch nicht weiter versucht, da ich personlich immer im AVI unkomprimiert Modus ausrendere.

Warte mal ab, was der Support Dir dazu sagt

Meinen Meinung zu gecrackten( Versuchs)programmen:.
Von gecrackten Programmn auf Originale zu schließen ist/war schon immer etwas zweifelhaft, da man nicht feststellen kann was der Crack sonst noch so alles "ausgehebelt" hat.
(Unter anderem den Zugriff auf alle installierten Codecs möglich macht) Und das die gecrackte Version besser funktioniert (ausser der Codecsache vielleicht) halte ich für ein Gerücht.
Das Programm bleibt auch bei  einem Crack das gleiche. Es kann nicht mehr/weniger als das ungecrackte Programm ausser der Cracker hat neue oder andereFunktionen hinzuprogrammiert und evtl. Fehler gleich eliminiert

Gruß vom Postfrosch


--------------------------------------------------------------
https://forum.reallusion.com/uploads/images/cd9c9a06-21a5-44c5-9f67-6810.jpg
Edited
4 Years Ago by Postfrosch
tripfreak
tripfreak
Posted 4 Years Ago
View Quick Profile
Distinguished Member

Distinguished Member (5.4K reputation)Distinguished Member (5.4K reputation)Distinguished Member (5.4K reputation)Distinguished Member (5.4K reputation)Distinguished Member (5.4K reputation)Distinguished Member (5.4K reputation)Distinguished Member (5.4K reputation)Distinguished Member (5.4K reputation)Distinguished Member (5.4K reputation)

Group: Forum Members
Last Active: 2 days ago
Posts: 1.8K, Visits: 2.5K
Da ich CT7 nicht kenne und benutze, habe ich lediglich eine Vermutung:
War die gecrackte Version vielleicht eine 32-Bit Version und die gekaufte jetzt 64-Bit ?
Da unterscheiden sich die Codecs schon enorm !
Deshalb benutze ich u.a. immer noch iC5 32-bit, weil mir da die volle Auswahl an Codecs zur Verfügung steht, im Gegensatz zu iC6 mit 64 bit.

der Cracker hat neue oder andereFunktionen hinzuprogrammiert und evtl. Fehler gleich eliminiert

Scheint ja ein fähiger Mann zu sein, im Gegensatz zu manch anderem Programmierer. Whistling

LG
tripfreak Smile


--------------------------------------------------



Postfrosch
Postfrosch
Posted 4 Years Ago
View Quick Profile
Distinguished Member

Distinguished Member (31.2K reputation)Distinguished Member (31.2K reputation)Distinguished Member (31.2K reputation)Distinguished Member (31.2K reputation)Distinguished Member (31.2K reputation)Distinguished Member (31.2K reputation)Distinguished Member (31.2K reputation)Distinguished Member (31.2K reputation)Distinguished Member (31.2K reputation)

Group: Forum Members
Last Active: Yesterday
Posts: 6.7K, Visits: 17.4K
Hallo tripfreak,
CT7 ist ein 32bit Programm (im Gegensatz zu CT8). Daran sollte der Codec nicht scheitern.
Aber grundsätzlich  hast Du Recht. In den 62bit Programmen war die Codec-Vielfalt deutlich reicher.
Das trifft aber auf alle 64 bit Programme zu die ich mir in der letzten Zeit gekauft bzw. upgegradet habe.
(Auch im Videosektor).
Zum "angeblich" besser laufenden Crackprogramm
Scheint ja ein fähiger Mann zu sein, im Gegensatz zu manch anderem Programmierer

Der Meinung bin ich auch - drum glaube ich´es auch nicht.
Gruß Postfrosch


--------------------------------------------------------------
https://forum.reallusion.com/uploads/images/cd9c9a06-21a5-44c5-9f67-6810.jpg
eikira
eikira
Posted 4 Years Ago
View Quick Profile
New Member

New Member (10 reputation)New Member (10 reputation)New Member (10 reputation)New Member (10 reputation)New Member (10 reputation)New Member (10 reputation)New Member (10 reputation)New Member (10 reputation)New Member (10 reputation)

Group: Banned Members
Last Active: 4 Years Ago
Posts: 3, Visits: 6
vidi (06.02.2016)Wieviel MB sind es denn vielleicht schafft das die GK garnicht, denn gerendert wird über GPU

Das wäre nur dann ein Problem, wenn irgendwann im späteren Exportzeitpunkt passieren würde, aber nicht generell inerhalb der ersten 10 Frames.
Meine NVIDIA GTX 960 mit 2GB eigenem RAM vermag das schon. Ausserdem ging es ja mit der gecrackten Version einwandfrei, ich glaube nicht dass der Cracker eine eigene Exportschnittstelle programmiert hat. Ausserdem rendert der Export ja jedes Bild nach und nach, da düfte es gar keinen Mangel an RAM geben.


Postfrosch (06.02.2016)
Also die Suchfunktion funktioniert und reagiert.
Es steht aber bisher nix  drin zum GoPro Codec bzw, Problemen damit also kann die Suchfunktion auch nichts bringen.
Das einzige was die Suchfunktion zum Theam GoPro bringt ist dieser Tread.
Ich glaube nicht, dass CT7pro diesen Codec unterstützt. Kannst Du ihn unter AVI auswählen?

In CT8pipeline sowie in IClone 6pro  geht das nämlich nicht. Auch ich habe/hatte sowohl Codec und Programm von GoPro (gehörte zu eine Action Kamera)
und kann/konnte diesen Codec in RL-Programm nicht nutzen. Habe es auch nicht weiter versucht, da ich personlich immer im AVI unkomprimiert Modus ausrendere.
Mittlerweile habe ich ja auch CT8pro (da ja das im Angebot war. CT7 kaufen und später CT8 miterhalten).
Bei CT7 werden die Codecs ja zur Auswahl angezeigt. Und in der Zwischenzeit, vom Augenblick an als ich den Thread hier eröffnet habe, habe ich auch noch andere Codecs probiert, und keiner wollte sauber bis zum Ende exportieren. Einige kamen weiter in der Framezahl, aber CT7 crashte immer... auch beim unkomprimierten AVI Codec, der quasi absolut nichts spezielles verlangt sondern jeden Pixel im Bild einfach abspeichert ohne irgendwas zu wollen.
CT8 bietet mir nur MJPEG und DV als Codec an. Mit MJPEG kann ich exportieren, der DV Codec ist eher suboptimal für HD Auflösungen.

Postfrosch (06.02.2016)Warte mal ab, was der Support Dir dazu sagt

Support? Das ist kein Support. 1 Monat ist nun vergangen, und erst vor wenigen Tagen hatten die eine weitere nutzlose Idee. Ich solle den K-Lite Codec Pack installieren...
Ein Codecpack, welches natürlich kein bisschen den Rest meines Systems beinflussen würde und vermutlich mit allen anderen Programmen die mit DirectShow Codecs arbeiten zu Problemen führt...
Nachdem ich ihnen ja bereits erklärt habe, dass der AVI Export generell in ihrer Software spinnt.
Der Support ist nutzlos, das haben die mir nämlich schon am Anfang bewiesen, als sie was davon schwaffelten, ich solle doch die AVI Datei in Adobe Premiere konvertieren...
Dabei habe ich unmissverständlich klar gemacht, dass der Export gar nicht erst funktioniert und das Wort Adobe habe ich nicht verwendet...

Postfrosch (06.02.2016)Meinen Meinung zu gecrackten( Versuchs)programmen:.
Von gecrackten Programmn auf Originale zu schließen ist/war schon immer etwas zweifelhaft, da man nicht feststellen kann was der Crack sonst noch so alles "ausgehebelt" hat.
(Unter anderem den Zugriff auf alle installierten Codecs möglich macht) Und das die gecrackte Version besser funktioniert (ausser der Codecsache vielleicht) halte ich für ein Gerücht.
Das Programm bleibt auch bei  einem Crack das gleiche. Es kann nicht mehr/weniger als das ungecrackte Programm ausser der Cracker hat neue oder andereFunktionen hinzuprogrammiert und evtl. Fehler gleich eliminiert

Es ist ein Armutszeugnis, dass eine gecrackte Version der Software nunmal besser funktioniert als die 'unbehandelte' Version. Es sollte immer umgekehrt sein. Nämlich dass derjenige der Geld dafür ausgegeben hat, weniger Probleme hat.
Und wie gesagt, die Codec Auswahl ist die gleiche, der Crack hat hier nichts an Funktionen irgendwie hinzugefügt.


tripfreak (06.02.2016)
Da ich CT7 nicht kenne und benutze, habe ich lediglich eine Vermutung:
War die gecrackte Version vielleicht eine 32-Bit Version und die gekaufte jetzt 64-Bit ?[/b]

CT7 gibt es nur in 32bit. Erst CT8 ist nun 64bit.

tripfreak (06.02.2016)Da unterscheiden sich die Codecs schon enorm !
Deshalb benutze ich u.a. immer noch iC5 32-bit, weil mir da die volle Auswahl an Codecs zur Verfügung steht, im Gegensatz zu iC6 mit 64 bit.

CT8 benutzt jetzt wohl gar keine DirectShow Codecs mehr. Sie haben zur Auswahl nur noch DV Encoder und MJPEG.
Meiner Meinung nach ein Rückschritt. Vom Qualitätsstandpunkt aus gesehen meine ich. Will man die bestmögliche Qualität muss man nun zum neu hinzugefügten MOV Container greifen. Der speichert aber nun in ProRes 4:4:4. Was qualitativ zwar super wäre, aber nur wenige Editierprogramme kommen damit auf Windows richtig zu recht... zumindest mein Sony Vegas 13 vermag keine 4:4:4 ProRes darzustellen.

Momentan exportiere ich, es in WMV...


tripfreak (06.02.2016)Scheint ja ein fähiger Mann zu sein, im Gegensatz zu manch anderem Programmierer. Whistling

Ja vielleicht hatte der die gleichen Probleme wie ich und sich direkt der Sache angenommen und die gecrackte Software auch noch verbessert. Zwar eher unwahrscheinlich aber nicht unmöglich.



Postfrosch (06.02.2016)
Hallo tripfreak,
CT7 ist ein 32bit Programm (im Gegensatz zu CT8). Daran sollte der Codec nicht scheitern.
Aber grundsätzlich  hast Du Recht. In den 62bit Programmen war die Codec-Vielfalt deutlich reicher.
Das trifft aber auf alle 64 bit Programme zu die ich mir in der letzten Zeit gekauft bzw. upgegradet habe.
(Auch im Videosektor).

Die Codec Vielfalt ist nur dann reicher, wenn man auch mehr Codecs installiert hat.
CT8 benutzt wohl gar keine DirectShow Codecs mehr. Denn ich müsste mindestens noch FFDShow sehen, welches ich in der x64 Version installiert habe, ja selbst der Windows eigene 'Unkomprimierter Codec' müsste auftauchen, tut er aber nicht.

Postfrosch (06.02.2016)Zum "angeblich" besser laufenden Crackprogramm
Scheint ja ein fähiger Mann zu sein, im Gegensatz zu manch anderem Programmierer

Der Meinung bin ich auch - drum glaube ich´es auch nicht.

Also habe ich es mir aus den Finger gesaugt, dass die gecrackte Version nunmal ohne zu murren funktioniert hat?
Du darfst ja glauben was du willst.
Edited
4 Years Ago by eikira
Postfrosch
Postfrosch
Posted 4 Years Ago
View Quick Profile
Distinguished Member

Distinguished Member (31.2K reputation)Distinguished Member (31.2K reputation)Distinguished Member (31.2K reputation)Distinguished Member (31.2K reputation)Distinguished Member (31.2K reputation)Distinguished Member (31.2K reputation)Distinguished Member (31.2K reputation)Distinguished Member (31.2K reputation)Distinguished Member (31.2K reputation)

Group: Forum Members
Last Active: Yesterday
Posts: 6.7K, Visits: 17.4K
Also habe ich es mir aus den Finger gesaugt, dass die gecrackte Version nunmal ohne zu murren funktioniert hat?
Du darfst ja glauben was du willst.


Ich glaube nicht, dass Du dir das aus den Fingern gesogen hast (steht ja auch nirgens)
Ich glaube nur nicht, dass eine Programm-Cracker das Programm durch den Crack das Programm noch verbessert hat.

Im übrigen hättest Du ja beide Programme innerhalb 30 tage zurück geben können wenn Du nicht zufrieden bist.

Die Codec Vielfalt ist nur dann reicher, wenn man auch mehr Codecs installiert hat.

Du liest nicht was ich geschriben hatte. In CT7 bei 32 bit konnte man die installierten Codecs (fast) alle nutezn.
Seit CT 8 mit 64 bit gehts nicht mehr. Ergo war die Codec-Auswahl in CT7 32 bit reicher.
Das geliche galt/gilt auch für IC 6. Bie IC 5 hatte an die Möglichkeit auch eien 64 bit Version zu nutzen.
Auch bei diesr Version konnt man schon nicht merh alle installierten Codecs nutez, was in der paralel installierten 42 Bit Version noch sehr gut ging.
Nicht mehr und nicht weniger hatte ich geschrieben
Gruß Postfrosch


--------------------------------------------------------------
https://forum.reallusion.com/uploads/images/cd9c9a06-21a5-44c5-9f67-6810.jpg
Postfrosch
Postfrosch
Posted 4 Years Ago
View Quick Profile
Distinguished Member

Distinguished Member (31.2K reputation)Distinguished Member (31.2K reputation)Distinguished Member (31.2K reputation)Distinguished Member (31.2K reputation)Distinguished Member (31.2K reputation)Distinguished Member (31.2K reputation)Distinguished Member (31.2K reputation)Distinguished Member (31.2K reputation)Distinguished Member (31.2K reputation)

Group: Forum Members
Last Active: Yesterday
Posts: 6.7K, Visits: 17.4K
*


--------------------------------------------------------------
https://forum.reallusion.com/uploads/images/cd9c9a06-21a5-44c5-9f67-6810.jpg
Edited
4 Years Ago by Postfrosch



Reading This Topic